1
Kontakt zu den Stadtwerken Mühlacker

Kontakt

Meldung einer Störung

Störung

+++ 12. Generalversammlung der Bürger-Energie Region Mühlacker eG +++

18.11.2022

Die Generalversammlung 2022 der Bürger-Energie Region Mühlacker eG konnte auf eine zufriedenstellende Entwicklung im Geschäftsjahr 2021 zurückblicken. Die Dividende konnte von 2 % auf 2,6 % erhöht werden, obwohl die Produktionsmenge unterhalb des Vorjahresniveau blieb.

Aufsichtsratsvorsitzender Gerhard Ayasse hieß die erschienenen Mitglieder ebenso zur Generalversammlung willkommen wie seine Aufsichtsratskollegen und die Vorstände. Als erster Punkt der Tagesordnung stand der Bericht des Vorstandes an, der entlang einer Marktsicht, der Mitgliederbewegung und der Ertragsübersicht über den Geschäftsverlauf 2021 berichtete. Ein nach wie vor großes Interesse an der Bürger-Energie Genossenschaft zeigt sich am stetigen Zuwachs der Genossenschaftsmitglieder, die sich von 525 auf 540 Mitglieder zum 31.12.2021 erhöht haben. Die eingebrachten 10.538 Anteile mit je 500 € summieren sich auf ein Geschäftsguthaben i.H.v. 5.269.000 €. Die Gesamtsumme der CO2-freien Einspeisung von Strom aus Photovoltaik und Windkraft-Anlagen betrug rd. 13,1 Mio. kWh (VJ: 15,5 Mio. kWh in 2020 / - 17%). Dabei zeigte sich die Stromerzeugung aus Wind und Sonne leicht unter Plan. Die erzeugte Strommenge entspricht dem durchschnittlichen Jahresverbrauch von ca. 4.400 Haushalten mit 3-4 Personen. Die CO2-Einsparung im Jahr 2021 bezogen auf den aktuellen deutschen Strommix beträgt ca. 6.500 t.

Im weiteren Verlauf stand die Bekanntgabe des letzten Prüfungsberichts des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes auf der Tagesordnung. Im Ergebnis bestätigt der Verband vollumfänglich eine ordnungsgemäße Geschäftsführung. Die Genossenschaft konnte im Kalenderjahr 2021 einen Gewinn von rd. 168 Tsd.€ erwirtschaften (VJ: 153 Tsd.€ / +10%). Unter Berücksichtigung des Jahresüberschusses 2021 und des Gewinnvortrages aus dem Vorjahr sowie der satzungsgemäßen Rücklagendotierung wird eine Dividende von 2,6 % (133 Tsd.€) ausgeschüttet. Der verbleibende Betrag wird in die Gewinnrücklage eingezahlt und steht zur Sicherung für zukünftige Ausschüttungen und für zukünftige Projekte zur Verfügung. Die Dividendenzahlung erfolgt am 08.12.2022. Im Gegensatz zum Erlösrückgang aus verringerter Stromproduktion, konnte das Ergebnis insbesondere dadurch gesteigert werden, indem die Beteiligungsstruktur - insbesondere Wind - überprüft wurde und Schwächen in der Ertragswirksamkeit beseitigt worden sind.

Die Mitglieder stimmten der vom Aufsichtsrat und Vorstand vorgeschlagenen Dividendenausschüttung und dem Jahresabschluss 2021 einstimmig zu. Die Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates erfolgte ebenso einstimmig.

„Insgesamt sind wir in der Bürger-Energie auf einem guten Weg. Wir gehen davon aus, dass wir die Rendite in den nächsten Jahren weiter stabilisieren und gegebenenfalls in moderaten Schritten weiter steigern können. Zudem haben wir weitere tolle Projekte - vor allem in der Region - in der Anbahnung und auch bereits in der Realisierung“ resümiert Aufsichtsratsvorsitzender Ayasse und betont: „Die Bürger-Energie Region Mühlacker eG ist weiterhin offen für die Aufnahme neuer und interessierter Mitglieder“.

Mühlacker, die Vorstände der Bürger-Energie Region Mühlacker eG

Jörg Schüle

Roland Jans

Sören Genthner

Stadtwerke Mühlacker Energie - Menschen - Service
Stadtwerke Mühlacker bei Facebook
Stadtwerke Mühlacker auf Instagram
Stadtwerke Mühlacker auf Youtube
 
Stadtwerke Mühlacker Energie - Menschen - Service
 
 
Stadtwerke Mühlacker auf Youtube
Stadtwerke Mühlacker auf Instagram
Stadtwerke Mühlacker bei Facebook
 
 
 
Bäder
Biomethan Mühlacker
Stadtbus Mühlacker
GUTcert
 
SWM Social Coins
Gartenglück
VDE TSM
DVGW TSM
 
 

Stadtwerke Mühlacker GmbH  •  Danziger Straße 17  •  75417 Mühlacker
Telefon: 07041 8765-0  •  E-Mail: swm@stadtwerke-muehlacker.de